Aktuelle Beiträge

Vorläufige Planung der Gottesdienste an Ostern

  • Gründonnerstag, 01. April:
    20:00 Uhr Feier vom letzten Abendmahl – Livestream, anschl. stille Anbetung
  • Karfreitag, 02. April:
    09:00 Uhr Kreuzweg
    15:00 Uhr Karfreitagsliturgie – mit telefonischer Anmeldung Livestream
  • Karsamstag, 03. April:
    09:00 Uhr Morgenlob am Hl. Grab
    14:30 Uhr Auferstehungsfeier der Kleinkinder
    17:00 Uhr Abendlob am Hl. Grab
  • Ostersonntag, 04. April:
    05:00 Uhr oder 06:00 Uhr Auferstehungsfeier (je nach Ausgangsbeschränkung) – mit telefonischer Anmeldung Livestream
    08:30 Uhr Feier der Eucharistie – mit telefonischer Anmeldung
    10:30 Uhr Feier der Eucharistie – mit telefonischer Anmeldung Livestream
    18:00 Uhr Feier der Eucharistie – mit telefonischer Anmeldung
  • Ostermontag, 05. April:
    10:00 Uhr Feier der Eucharistie - mit telefonischer Anmeldung. Dieser Gottesdienst wird im BR1 als Hörfunkgottesdienst übertragen.
    18:00 Uhr Feier der Eucharistie - mit telefonischer Anmeldung

 Anmelden können Sie sich täglich vom 19.03. bis 26.03.2021, zwischen 16:00 und 17:00 Uhr unter der Telefonnummer: 0961 / 3 90 83-28.

Weiterlesen …

Beichte vor Ostern

Die Fastenzeit lädt uns ein, mit Gott Versöhnung zu feiern. Die intensivste Form der Feier der Versöhnung ist uns im Bußsakrament geschenkt. Bitte nutzen Sie die Angebote zur Beichte. Den am Aschermittwoch begonnenen Weg der Vorbereitung auf Ostern beenden wir mit dem Bußgottesdienst am Freitag vor dem Palmsonntag, 26. März, 19:00 Uhr, damit wir mit frohem Herzen in die Hl. Woche eintreten können.

Weiterlesen …

Fastenessen

Wenn nicht einmal Restaurants geöffnet haben dürfen, scheidet das herkömmliche Konzept des für Sonntag, 21. März vorgesehenen Fastenessens leider aus. Entsprechend dem diesjährigen Motto von Misereor „Es geht! Anders.“ hat sich der PGR eine Alternative ausgedacht. Was Sie dazu wissen müssen, erfahren Sie bei allen Gottesdiensten am Sonntag, 14. März 2021! Herzliche Einladung!

Weiterlesen …

19. März -Hl. Josef

Am Festtag des Hl. Josef, dem Patron unserer Pfarrkirche, laden wir herzlich ein zum Mitfeiern der Gottesdienste:

 

Weiterlesen …

Kreuzweg -On Tour

Liebe Pfarrgemeinde,
wir laden Sie dieses Jahr am Palmsonntag, den 28. März, herzlich zu einem Kreuzweg der anderen Art ein. Wir wollen Jesus begegnen und ein Stück seines Weges mit ihm gehen.
Da eine gemeinsame Prozession dieses Jahr schlicht nicht möglich ist, stehen von 14:00 bis 17:00 Uhr sieben Stationen im Gebiet der Pfarrei St. Josef für Sie bereit, die Sie einzeln oder mit Ihrer Familie besuchen können.
Der Weg beginnt im Pfarrgarten St. Josef und endet mit der letzten Station am Wegkreuz auf der Anhöhe zu Tröglersricht.
Der Beginn des Kreuzweges ist jederzeit von 14:00 bis 15:30 Uhr möglich. Die letzte Station ist bis 17:00 Uhr besetzt. Lassen Sie sich darauf ein, Gott zu begegnen. Mit modernen Impulsen, Musik und Bibeltexten –  auf dem Weg zum Osterfest.
Sinnvoll wäre es, die Station nacheinander zu besuchen. Man kann aber auch einzelne Stationen auswählen.

1.Station: Pfarrgarten St. Josef (neben der Pfarrkirche)
2.Station: Garten des Kindergartens St. Josef
3.Station: Hortgarten im Ludwig-Wolker Weg
4.Station: Hof der Clausnitzerschule
5.Station: Wiese vor dem Eingang des Kindergartens St. Maria
6.Station: Wegkreuz auf dem Weg nach Tröglersricht über dem Heindlkeller
7.Station: Wegkreuz auf der Anhöhe beim Steinernen Tisch

Wir freuen uns auf Sie und bitten um die Einhaltung der Schutzmaßnahmen um eine Covid Infektion zu vermeiden. Gehen Sie mit Ihrer Familie oder individuell – aber auf jeden Fall mit Jesus.
Bei schlechtem Wetter findet um 15 Uhr eine Kreuzweg Andacht in der Pfarrkirche statt.

Weiterlesen …

Aktuelles - Archiv Dezember 2020

Keine Nachrichten in diesem Zeitraum vorhanden.